×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht. Sie können sich aber hier für die Warteliste registrieren.

Ist das noch normal?

Beginn:
23. Mär 2019
Ende:
13. Apr 2019
Kurs-Nr.:
BK 13
Preis:
90,00 CHF pro Platz
Ort:
Kurstag:
Samstag
Kurszeit:
08:30 - 17:00
Kurslokal:
A 303

Beschreibung

Risikokinder im Alter von 0 - 4 Jahren erkennen

Beschreibung und Ziele

Kinder entwickeln sich in ihrem individuellen Tempo. Dennoch ergibt sich im Arbeitsalltag für Fachpersonen häufiger die Frage, ob ein
Kind in einzelnen Entwicklungsbereichen oder in seiner Gesamtentwicklung nicht doch so langsam ist, dass es intensivere Unterstützung benötigt.
Auch stehen Fachleute oft vor der Frage, wie die Entwicklungsverzögerung eines Kindes den Eltern kommuniziert werden kann. In diesem
Kurs lernen die Kursteilnehmerinnen verschiedene Beobachtungsverfahren kennen, die zur Feststellung von Entwicklungsauffälligkeiten geeignet sind.
Im weiteren werden Strategien aufgezei
gt, wie Gespräche über Entwicklungsauffälligkeiten mit Eltern geführt werden können sowie
Entwicklungsberichte über Kinder mit Entwicklungsrisiken formuliert werden können. Der Kurs richtet sich an Fachleute, die in der
Betreuung von Kindern im Alter von 0 -4 Jahren arbeiten.


Inhalte

  • Beobachtungsverfahren und deren Ziele unterscheiden
  • Beobachtungsverfahren zu Entwicklungsrisiken anwenden
  • Auswertung und Interpretation der Beobachtungsverfahren
  • Berichte über Kinder mit Entwicklungsrisiken verfassen
  • Gespräche mit Eltern über Entwicklungsrisiken führen
  • Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Unterstützung mit Fachstellen

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufslehre EFZ FaBe, Grundausbildung zur Spielgruppenleiterin, Basiskurs Tageseltern und vergleichbare Ausbildungen
  • Gute Deutschkenntnisse, mindestens Sprachniveau B2
  • Berufserfahrung und aktuelle Berufstätigkeit mit Kindern zwischen null und vier Jahren

Kursdaten
23.03./13.04.2019

Anmeldeschluss
23.02.2019

 


Für die Warteliste registrieren: Ist das noch normal?


Der Kurs ist leider ausgebucht. Mit diesem Formular buchen Sie sich auf die Warteliste.
Falls die von Ihnen gewünschte Anzahl an Plätzen frei wird, werden wir Sie kontaktieren!

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Persönliche Angaben

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Tags

logo bsfbs

Auskünfte

Berufsfachschule Basel
Sekretariat
Kohlenberggasse 10,
4001 Basel
Telefon 061 267 55 00
info@weiterbildung-soziales.ch